Sommerpause für das Schwimmteam Denzlingen

Juli 26, 2019 stdenzlingen

Pünktlich zu den Schulferien freut sich auch das Schwimmteam Denzlingen nach einer ereignisreichen Saison auf die Sommerpause.
Spannende Monate liegen hinter dem Verein. Es wurden zahlreiche Wettkämpfe sowohl in der Schweiz als auch in der badischen Heimat absolviert.
Auch bei der Lindauer Seeüberquerung am vergangenen Samstag war der Verein vertreten.
An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank der Hummel AG, die das Schwimmteam als Sponsor seit Beginn letzter Saison unterstützt. Denn dank der Unterstützung konnte man auf den Wettkämpfen als Team wieder mit einheitlichen Outfits auftreten.

Dass sportlicher Wettbewerb und Spaß durchaus miteinander verbunden werden können, zeigte sich u.a. bei den Freundschaftswettkämpfen mit dem SV Waldkirch und dem TV Gundelfingen, die im März unter der Woche im Mach Blau Schwimmbad Denzlingen stattfanden.

Alle sind sich einig, dass das Highlight der zurückliegenden Saison das 10 tägige Trainingslager der Wettkampfmannschaft in den Osterferien in Piombino in der Toskana war. Morgens und abends wurden jeweils zwei Stunden im Wasser verbracht, Mittags wurde eine Stunde Fitnesstraining absolviert.
Ein kurzweiliger Film mit Eindrücken zum Trainingslager ist unter www.st-denzlingen.de/news zu finden.

Aber nicht nur für Jugendliche und Erwachsene hat das Schwimmteam etwas zu bieten. So werden beispielsweiße Aquafitness und Babyschwimmkurse angeboten, an die man sich – auch dank des individuellen Fotobuchs – gerne erinnert.

Die Kursleiterin für das Babyschwimmen hat im Auftrag von anderen Schwimmverbänden außerdem Ausbildungen und Lehrgänge für angehende Übungsleiter im Babyschwimmen durchgeführt.

Nach der verdienten Pause blickt man freudig auf die kommende Saison.  Dort feiert der Verein sein 20jähriges Jubiläum. Dies wird verbunden mit den Vereinsmeisterschaften am Samstag, 16.11.2019 im Mach Blau.