10:00 – 11:00 Uhr, Ab 03.11.20, Babyschwimmen Ab 6 Monate Bis 18 Monate, 8 Termine

120,00

Der Kurs findet an folgenden Terminen im Mach Blau Schwimmbad in Denzlingen statt:

03.11/10.11/17.11/24.11/01.12/08.12/15.12/22.12

Bitte bringen Sie eine Mund-Nasenschutz-Maske mit. Diese muss bei allen Wegen im Gebäude und in den Umkleiden getragen werden.

Bitte lesen Sie die untenstehende Beschreibung gründlich!

Kurs ausgebucht

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Pandemielage bleiben wir im Kurs auf Abstand. Dies bedeutet, wir halten auch während der Kursstunde den Mindestabstand ein und führen keine Spiele aus, bei denen die Teilnehmenden die gleichen Gegenstände berühren müssen. Statt des gemeinsamen Singens sagen wir bei den Spielen Sprechreime auf um die Ausstoßung von Aerosolen auf ein Minimum zu reduzieren und so das Infektionsrisiko zu minimieren.

Bringen Sie bitte eine Schwimmnudel, ein Schwimmbrett und ein kleines Wasserspielzeug (z.B. einen kleinen Ball oder ein kleines Boot) zu jeder Kursstunde mit.

Bitte bringen Sie den folgenden Zettel unterschrieben mit: Hygiene-Einverständnis_Schwimmteam-Denzlingen20

Ablauf: 

Die Teilnehmer werden im Eingangsbereich von der Kursleiterin Tanja abgeholt. Wir bitten Sie dort mit Abstand auf die Kursleiterin Tanja zu warten. Die Wasserzeit beträgt 30-40 Minuten und einer Gruppe stehen 60 Minuten zur Verfügung vom Kommen, Schwimmkurs bis das Schwimmbad verlassen. Die Teilnehmer dürfen nur in diesen 60 Minuten im Schwimmbad sein. Nach dem Kurs müssen die Teilnehmer das Schwimmbad zügig verlassen müssen, damit die nächste Gruppe in das Schwimmbad gehen kann. Wir wollen Kontakte unter den Gruppen vermeiden.

Kursinhalt:

Dieser Kurs ist für Kinder ab 3 Monaten geeignet. Ziel des Kurses ist es, sowohl die Kinder spielerisch an das Wasser zu gewöhnen und erste soziale Kontakte zu knüpfen, als auch den Eltern die Unsicherheit im Umgang mit ihren Kindern im Schwimmbad zu nehmen. Die Eltern lernen die verschiedenen Haltegriffe, Spielmöglichkeiten und wichtige Informationen in Bezug auf den Aufenthalt mit Kindern im Schwimmbad kennen. Durch die vielen verschiedenen Spiele, werden die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert, so üben sie z. B. neue Bewegungsformen, trainieren ihren Gleichgewichtssinn, lernen andere Kinder kennen und entdecken die Besonderheiten des Wassers. In diesem Kurs werden verstärkt Spiele gespielt, bei denen die Kinder selbst aktiv werden müssen, z. B. springen vom Beckenrand, erste selbständige Tauchversuche, je nach Können der Teilnehmer.  Für uns ist es sehr wichtig, dass sich alle Teilnehmer wohl fühlen und stehen den Teilnehmern jederzeit für Fragen zur Verfügung. Im Kursverlauf machen wir von allen Kindern Bilder, die wir am Kursende, zusammen mit einem Auszug aus dem Buch „Spiel und Spaß im Babyschwimmen – schöne Momente mit Babys und Kleinkindern im Schwimmbad erleben“, als kleine Erinnerung jedem Kind mitgeben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen erhält jedes Kind nur seine eigenen Bilder.

Achtung: Nicht am Kurs teilnehmen dürfen Personen:

  1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,
  2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen, oder
  3. die entgegen § 3 Absatz 1 keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

(2) Das Verbot nach Absatz 1 gilt nicht, sofern dessen Einhaltung im Einzelfall unzumutbar oder ein Zutritt oder eine Teilnahme aus besonderen Gründen erforderlich und durch Schutzmaßnahmen die Infektionsgefahr für Dritte soweit wie möglich minimiert ist.

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO); Vom 23. Juni 2020 (in der ab 30. September 2020 gültigen Fassung)